Sonata Tanguera

Sonata Tanguera - Duo Aguirre-Rocco (back)
SKU: LVB-CD 250206
Interpreten: 
Duo Aguirre-Rocco
Label/Verlag: 
Lunovis Verlag Berlin
Veröffentlichungstermin: 
01.09.2008

Das erste in Europa veröffentlichte Album des Duos Aguirre-Rocco vereinigt in seiner Musik zwei in der argentinischen Kultur tief verwurzelte musikalische Stilrichtungen - die europäische Klassik und den Tango.

Dessen Themen und rhythmische Elemente bleiben zwar erhalten, werden aber in die klassische Kammermusik integriert.

Die namensgebende Tango-Sonate (orig.: Sonata Tanguera) entstand 2001 in einer Zeit der politischen Krise in Argentinien und einem Umbruch im Leben des Komponisten Pablo Aguirre.

Auf der Suche nach einer neuen musikalischen Identität entstand eine Bereicherung für die moderne Kammermusik, eine tatsächliche Neuentwicklung ganz in der Tradition der klassischen Sonate.

So dient die Struktur der Sonatenhauptsatzform als Basis für die gesamte Tango-Sonate, deren Fragmente ausgegliedert werden und den Formrahmen für die einzelnen Sätze schaffen.

Beeinflusst wurde die Tango-Sonate ebenfalls vom Konzertanten Tango (Tango Nuevo) Astor Piazollas, dieser findet hier jedoch seine eigene kammermusikalische Ausprägung.

Rezension: Sonata Tanguera in "Ensemble"
"[...] das Schicksal des Argentinischen Volkes [...] lässt sich ergreifend erleben. Die Schilderung existentieller Emotionen ist in ihren vielfältigen Ausformungen so packend wie verstörend. [...]"
[Autor: Dieter Steppuhn, Ensemble Magazin, Dez. 2008]

Wertung:
Repertoirewert: 5/5 Sterne
Klang: 4/5 Sterne
Interpretation: 5/5 Sterne

Rezension: Sonata Tanguera in "Tango Danza"
"...dieses Duo fügt dem Brückenschlag der Genres (Tango und Klassische Musik) Werke in einer äußerst konzentrierten Sprache hinzu: Mit lediglich zwei Instrumenten wird die Leidenschaft des Tangos anhand der klassischen Sonatenhauptsatzform gezähmt und sein Ausdrucksspektrum zugleich erweitert"
[Autor: Stefan Franzen, Tango Danza, Jan. 2009]

Rezension: Sonata Tanguera in "Hifi-Stars"
"»Sonata Tanguera« ist eine CD-Produktion, die Vorbildcharakter besitzt und deshalb - und natürlich wegen der großartigen Leistung! - uneingeschränkt zu empfehlen ist."

"Der Lunovis Verlag verzichtete auf sämtliche heute üblichen, klangverschlechternde Spielereien [...] Statt dessen korrekter Headroom und vorbildgetreue Dynamik, weshalb eben die Reproduktion jene Echtheitsattitüde aufweist."
[Autor: Winfried Dunkel, Hifi-Stars Ausgabe 02, März 2009]

Tracks: 
BeiträgePotato prelistenPotato DownloadTitel
1
Sonata Tanguera no.1 Buenos Aires en llamas - Allegro (1st mov.)
2
Sonata Tanguera no.1 Buenos Aires en llamas - Vals (2nd mov.)
3
Sonata Tanguera no.1 Buenos Aires en llamas - Andante maliconico (3rd mov.)
4
Sonata Tanguera no.1 Buenos Aires en llamas - Allegro con spirito (4th mov.)
5
Sonata Tanguera no.1 Buenos Aires en llamas - Adagio (5th mov.)
6
Sonata Tanguera no.1 Buenos Aires en llamas - Allegro (6th mov.)
7
Sonata Tanguera no.2 Buenos Aires renacer - Allegro (1st mov.)
8
Sonata Tanguera no.2 Buenos Aires renacer - Vals (2nd mov.)
9
Sonata Tanguera no.2 Buenos Aires renacer - Lento (3rd mov.)
10
Sonata Tanguera no.2 Buenos Aires renacer - Allegro con brio (4th mov.)
11
Sonata Tanguera no.2 Buenos Aires renacer - Adagio cantabile (5th mov.)
12
Sonata Tanguera no.2 Buenos Aires renacer - Allegro (6th mov.)
13
Suite Buenos Aires - Acercamientos (1st mov.)
14
Suite Buenos Aires - Distancias (2nd mov.)
15
Suite Buenos Aires - El festejo (3rd mov.)
16
Himno por la memoria
17
Pasión ensordecedora